Jugend will vertreten sein - Jugendring Sächsische Schweiz-Osterzgebirge  e.V.

Wir werden gefördert durch:


Wir werden unterstützt durch:


Der Jugendring empfiehlt:

Column #col2

Integer condimentum, justo a venenatis vulputate, enim pede porttitor eros, non pretium lorem orci id tortor. Nulla a ligula. Mauris nulla arcu, luctus vel, consequat non, luctus eu, nisi. Mauris volutpat, nunc eget pretium blandit, ligula quam commodo nisl, ac fermentum nibh pede et nulla. In condimentum bibendum nisi. Vestibulum risus.

Nullam placerat varius nibh. Quisque tellus sapien, placerat sed, aliquam sit amet, scelerisque sit amet, nisi. Pellentesque eget leo vitae felis laoreet dictum. Duis pellentesque porttitor sapien. Fusce leo. Nulla leo. Donec mattis, justo nec gravida euismod, massa mi posuere mauris.

Gut besuchter Girls & Boys Day 2014

Auch dieses Jahr fand bereits zum 6. Mal der „Girls & Boys Day“ bei uns im Landkreis statt. Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse konnten sich in der Agentur für Arbeit Pirna bei zahlreichen ausstellenden Unternehmen und Einrichtungen wie dem Landratsamt, der Feuerwehr und dem DRK über verschiedene Ausbildungsberufe informieren und auch selbst aktiv werden.

Dabei ging es vor allem darum, dass die Jugendlichen dafür sensibilisiert werden, bei ihrer zukünftigen Berufswahl auch mal über den „Tellerrand“ hinaus zu schauen und auch Berufe in Betracht zu ziehen, die für ihr Geschlecht vermeintlich eher untypisch sind.

Das Projekt Flexjuma war mit jeweils zwei Workshops für Jungen und Mädchen dabei. Bei diesen stand das Mitmachen im Vordergrund. Genauer gesagt wurden die Schülerinnen und Schüler in Mitmachparcours spielerisch an „frauenuntypische Berufe“ bzw. „männeruntypische Berufe“  herangeführt.

Für die Mädchen gab es einen Technikparcours mit insgesamt neun Stationen aus den Bereichen Technik, Handwerk, Informatik und Naturwissenschaften. Die Jungen bewältigten einen Parcours mit Stationen aus den Bereichen Haushalt und soziale Berufe. Beide Workshops – sowohl die der Mädchen als auch die der Jungen – waren gut besucht und die teilnehmenden Jugendlichen waren mit vollem Einsatz dabei. Danke dafür! Wir hoffen, wir konnten euch ein wenig für eure berufliche Entscheidung inspirieren.

Jugendring an einem Standort vereint

Alle Schränke stehen an ihrem Platz, alle Kisten sind ausgepackt und alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Jugendring Sächsische Schweiz - Osterzgebirge e.V. sind telefonisch, per Internet oder ganz persönlich erreichbar - nämlich alle unter einem Dach, in der ersten Etage auf der Hohen Straße 1 in Pirna. "Damit geht für uns ein großer Wunsch in Erfüllung.", sagt Peggy Pöhland, geschäftsführende pädagogische Leiterin des Jugendrings. "Unser Ziel war es schon lange alle Projekte an einem Standort zu vereinen."

Wie gewohnt erreicht man den Jugendring SOE e.V. unter 03 50 1 - 78 16 47, das Flexible Jugendmanagement unter 03 50 1 - 57 11 67 und das Projekt JugendLand jetzt neu unter 03 50 1 - 79 29 009.