Grußworte des Jugend- und Bildungsamtes zur Ehrenamtsgala 2019

Grußworte des Jugend- und Bildungsamtes zur Ehrenamtsgala 2019


Frau Heise konnte hat als Leiterin des Jugend- und Bildungsamtes des Landkreises SOE leider nicht an der diesjährigen Ehrenamtsgala am 05. Dezember 2019 teilnehmen. Sie hat uns aber Grußworte übermittelt, die wir an dieser Stelle veröffentlichen wollen. Vielen Dank Frau Heise für Ihre wertschätzenden Worte!

 

Liebe Kinder und Jugendliche,

liebe Fachkräfte und Angestellte des Jugendringes Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Leider konnte ich zu Ihrer Ehrenamtsgala nicht anwesend sein, es ist mir aber ein Bedürfnis, Ihnen am Ende des Jahres zu danken, dafür,  dass Sie sich schon in jungen (Lebens)-Jahren ehrenamtlich engagieren.

Sie bereichern mit Ihrer Motivation unseren Landkreis, stärken den Zusammenhalt und gestalten somit Ihre eigene Zukunft tatkräftig selbst mit.

Friedrich Rückert, ein deutscher Dichter, sagte einmal:

„Man lernt mehr von den Kindern, als die Kinder von einem selbst.“

Und er hatte Recht, denn Sie bestimmen mit Ihrem Tun, wie es in Zukunft in unserem Landkreis weitergeht.

Es ist bestimmt auch interessant für Sie, wie hierzu der Beitrag der Verwaltung des Landkreises aussieht.

Der Landkreis fördert seit vielen Jahren ehrenamtliches Engagement auf der Grundlage der Richtlinie zur Gewährung von Zuwendungen in den Aufgabenbereichen der Kinder- und Jugendarbeit, der Jugendsozialarbeit, des erzieherischen Kinder- und Jugendschutzes, der Familienförderung und der Jugendgerichtshilfe im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Gefördert werden können

  • Projekte,
  • Internationale Jugendbegegnungen,
  • Außerschulische Jugendbildung,
  • Kinder-und Jugenderholung/ Stadtranderholung.

 

Die Bandbreite Ihres Engagements für Kinder und Jugendliche unseres Landkreises kann jährlich den Anträgen entnommen werden, die dem Jugend- und Bildungsamt vorliegen. Aber was wären alle Anträge, wann dahinter nicht Menschen stehen, die dies umsetzen und das sind Sie!

Liebe Ehrenamtler,

mit Ihrer Unterstützung und dem Einsatz in den einzelnen Projekten, Jugendclubs und Vereinen schaffen Sie vielen Kindern, Jugendlichen, Freunden und Mitmenschen unvergessliche und nachhaltige Lebensmomente und helfen dabei, dass sich Menschen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge wohlfühlen können.

Vielen Dank dafür!

„… freiwilliges Engagement ist der Motor für eine lebendige Demokratie!“, hat Dr. Joachim Gauck einmal gesagt.

Möge dieser Motor in unserem Landkreis immer laut ertönen und vielleicht auch Ihr Bemühen 2020 antreiben.

Ihre Irina Heise und das ganze Team des Jugend- und Bildungsamtes