Aktuelle Förderprogramme

Aktuelle Förderprogramme


Ich kann was! Deutsche Telekom Stiftung

Die Deutsche Telekom Stiftung fördert Projekte und Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Dabei werden Vorhaben unterstützt, die einen kreativen und zugleich kritischen Umgang mit Medien und der digitalen Welt fördern. Kinder und Jugendliche sollen so handlungsorientiert die souveräne Anwendung digitaler Werkzeuge erlernen.

Jährlich stellt die Stiftung rund 600.000 Euro bereit. Einzelne Projekte unterstützt sie mit bis zu 10.000 Euro. Neben der Förderung offener Angebote für Kinder- und Jugendliche, finanziert die Telekom-Stiftung in diesem Jahr erstmals auch übergreifende Veränderungen in Einrichtungen, um geeignete Rahmenbedingungen für medienpädagogisches Arbeiten zu schaffen. Dies betrifft beispielsweise die technische Grundausstattung oder auch finanzielle Unterstützung für Fortbildungen.

Weitere Infos findet Ihr unter: https://www.telekom-stiftung.de/projekte/ich-kann-was

Sonderförderprogramm für Grenzregionen

Die Coronavirus-Pandemie und ihre Auswirkungen betreffen uns alle. Welche Probleme im sozialen und medizinischen Bereich entstehen gerade jetzt oder verstärken sich durch die aktuelle Situation? Zur Lösung dieser Probleme bietet der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds finanzielle Unterstützung in Grenzregionen an, also in den an die tschechische Grenze anliegenden Landkreisen. Es steht eine Gesamtsumme von 150.000 EUR bereit, um Ideen und Aktivitäten von Vereinen, gemeinnützigen Organisationen oder Initiativen unterstützen, die in der Lage sind, genau dort anzusetzen, wo es wirklich notwendig ist.

Weitere Infos unter: http://www.fondbudoucnosti.cz/de/aktuell-1/unterstutzung-fur-die-grenzregionen-in-bayern-sachsen-tschechien