Ehrenamtsförderung „Wir für Sachsen“

Ehrenamtsförderung „Wir für Sachsen“


Die Ehrenamtsförderung „Wir für Sachsen“ geht in eine neue Runde. Der Freistaat Sachsen unterstützt damit seit 2006 ehrenamtlich engagierte Bürger mit einer pauschalen Aufwandsentschädigung. Anträge für das nächste Jahr können noch bis zum 31.10.2020 eingereicht werden.

Voraussetztung für eine Förderung ist, dass die Ehrenamtlichen durchschnittlich mindestens 20 Stunden monatlich tätig sind. Antagsberechtigt sind die jeweiligen Projektträger. Für jeden ehrenamtlich Tätigen können maximal 40 Euro pro Monat beantragt werden.


Die Fördermittel werden von der Sächsischen Aufbaubank – Förderbank – (SAB) über die Bürgerstiftung Dresden vergeben.

Weitere Infos unter: https://www.buergerstiftung-dresden.de/Ehrenamt/Ehrenamt-Sachsen/